Zeitgeschicht(en)

Ab Herbst 2017 geht der Theaterverein Showmotions neue Wege. Neben den Jugendkursen und Profi-Projekten soll es nun auch für Erwachsene die Möcglichkeit geben, sich auf der Bühne auszuprobieren. Mit der neuen Gruppe reagiert der Verein auf diverse Nachfragen, ob es nicht auch für erwachsene Theaterbegeisterte ein Projekt geben könnte. "Wir freuen uns schon sehr auf das neue Projekt und haben schon viele Ideen für die Umsetzung", berichtet Obfrau Julia Bruckner, die auch die Leitung des Projekts übernehmen wird. Gemeinsam mit Gabriele Zettl, die vor Jahren schon Erfahrung mit dem riesen Projekt "Brigadoon" sammeln konnte, wird sie die Gruppe leiten. Es wird getanzt, gesungen und gespielt und natürlich ganz nach Showmotions-Manier sollen sich die TeilnehmerInnenaktiv an der Entwicklung des Stücks beteiligen.

Thematisch wird sich alles um regionale Zeitgeschichte drehen. "Wir wollen uns mit der ganz speziellen Geschichte unserer Region auseinandersetzen und uns ansehen wie es in Baden und Bad Vöslau in der Steinzeit, im römischen Reich oder im Mittelalter ausgesehen hat."

Wer Lust bekommen hat sich das Projekt anzusehen, ist herzlich eingeladen in die Schnupperstunden zu kommen. Ab 12. September ab 19:30 startet der wöchentliche Kurs im HobIRaum.

Save the date

Showmotions feiert den 10. Geburtstag und das muss gefeiert werden. Am 24.2.2018 laden wir alle Freunde des Theatervereins zu unserem 10 jährigen Jubiläum ein. Schreibt es euch gleich in den Kalender. Wir wollen mit euch feiern:) Genaue Informationen folgen noch.